Wie man ein kanadisches Visum anwendet?

Inhalt:

  1. Immigration Kategorien
  2. Zulassungsvoraussetzungen
  3. Qualifizierter Einreiseempfänger
  4. Die nationale Berufsklassifikation (NOC)
  5. Abwechselnde Wege für Einwanderer
  6. Es gibt andere Wege wie
  7. Unzulässige Bewerber

Immigration Kategorien

Um nach Kanada zu migrieren, müssen Sie zuerst bestimmen, welche Art von Anwendung Sie suchen. Ihre Entscheidungen sind:

  • Besuch
  • Dauerhaft leben
  • Job
  • Studie
  • durchreisen

Die Anwendung für jede dieser Kategorien ist anders, und so sind die Voraussetzungen Voraussetzungen.

Zulassungsvoraussetzungen

Jede Anwendung dauert ca. 10 bis 15 Minuten. Fragen, die gefragt werden, gehören:

  • Jobangebot Details
  • Staatsangehörigkeit
  • Einkommen und Nettovermögen
  • Alter
  • Arbeitserfahrung
  • Sprachkenntnisse
  • Bildung
  • Familienmitglieder

Diese Anfragen werden festlegen, welche Anwendung Sie benötigen, so dass die Beantwortung sie richtig und genau ist zwingend erforderlich.

Wenn Sie berechtigt sind und die Anwendungen online nutzen, werden die Ergebnisse nur als Referenzpunkt vermerkt. Ein Einwanderungsbeamter wird Ihre Anfrage erhalten und entscheidet, ob er mit dem Einwanderungs- und Flüchtlingsschutzgesetz in Einklang steht.

Eine neue Eintragsanforderung wurde in Kraft gesetzt, die ausländische Staatsangehörige verlangt, die von einer elektronischen Reiseberechtigung (eTA) ausgeschlossen sind, um nach Kanada zu reisen oder zu fliegen. Ausnahmen sind U.S. Bürger und Reisende mit einem gültigen eTA Kanada. Diej enigen, die doppelte Staatsbürgerschaft und kanadische ständige Einwohner haben, können keine eTA beantragen. Freunde und Familie, die das Land besuchen, müssen sich um ihr Visum oder eTA gut vor der Zeit, die sie planen zu kommen, bewerben.

Qualifizierter Einreiseempfänger

Ein erfahrener Einwanderer kann ein Bürger von Kanada werden, wenn sie sich im Land niederlassen können und an der Wirtschaft teilnehmen können. Ein neues System, Express-Eintrag, verwaltet die Art und Weise, die mit qualifizierten Arbeitserfahrungen für die Einwanderung gelten.

Die nationale Berufsklassifikation (NOC)

Die NOC ist eine Methode, mit der das Land die Besatzungen einordnen kann, basierend auf der Art der Arbeit, die ein Antragsteller hat, und die Art von Aufgaben, die er oder sie in Bezug auf seine Arbeit hatte. Die Jobdaten werden dann nach Skill Levels in Gruppen eingeteilt.

Zeitarbeitskräfte sind keine ständigen Bürger, sondern können die Einwanderung irgendwann beantragen, nachdem sie angekommen sind, wenn sie es wünschen.

Abwechselnde Wege für Einwanderer

The “Quebec-selected skilled workers” regulation is a special immigration agreement that Quebec has with the Canadian Government. To access this avenue, skilled workers must apply to the government of Quebec for a Certificat de sélection du Québec (CSQ)

Es gibt andere Wege wie:

  • Anwendung auf Staatsbürgerschaft und Einwanderung Kanada (CIC) für Daueraufenthalt
  • Bewerbung für die Immigranten Unternehmer Start-up Visa-Programm
  • Bewerbung für das Immigrant Investor Venture Capital Pilot Programm (derzeit nicht akzeptieren Anwendungen)
  • Anwendung als selbständige kulturelle, sportliche Aktivitäten oder Bauernvisum
  • Bewerbung durch Familiensponsoring
  • Indem sie von einer Provinz oder einem Gebiet in Kanada nominiert werden
  • Anwendung mit dem Atlantischen Einwanderungs-Pilot durch den Abschluss einer Schule oder die Arbeit in bestimmten Provinzen
  • Bewerbung als Betreuer für ältere Menschen, Kinder
  • Als Flüchtling einwandern

Unzulässige Bewerber

Eine Person könnte nicht teilnehmen, wenn ein potentieller Einwanderer eine kriminelle Überzeugung hat, aber er oder sie könnte diese Barriere überwinden.

Sobald Sie diese Gewässer geleitet haben, ist es Zeit für Sie, Französisch oder Englisch zu lernen und sich an die kanadische Lebensweise anzupassen.

Spread the love

2 comments on “Wie man ein Kanadisches Visum anwendet?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.