Jetzt hat noch nie einen besseren Zeitpunkt gegeben, Kopf für eine Reise nach Myanmar (Burma). Es ist ein Name, ein paar Augenbrauen von Freunden heben kann, aber das ist zu erwarten, da es Intermittedly für ausländische Reisende im Laufe der Jahre geschlossen wurde. Für jetzt mindestens die Türen sind wieder geöffnet und es gibt viel zu sehen und zu bestaunen in diesem versteckten Land, die Zeit vergessen zu haben scheint. Auch wenn Sie wenig Zeit gibt es viel zu sehen und in nur einem Wochenende tun.
Hier sind einige der wichtigsten Highlights heraus zu suchen.

Träger:

  1. Die Innenstadt von Yangon
  2. Bagan
  3. Inle See

Wie Sie verbringen ein Wochenende in Myanmar

1. Die Innenstadt von Yangon

Die Innenstadt von Yangon
Für die meisten Besucher nach Myanmar, Yangon wird der Hafen für die Einreise. Von hier aus ist es einfach zu anderen Destinationen wie Inle See, Bagan oder Mandaley erreichen. Aber es ist ein bisschen in diesem alten kolonialen Stadt zu sehen.

Durch die Briten zwischen 1855 und 1948 kontrolliert, Myanmar hat eine Menge kolonialen Erbe, das vor allem gesehen werden die alten viktorianischen Gebäude von Yangon. Einige der besten können von mahabendula Park gesehen werden, die in verschiedenen Staaten des Niedergangs, obwohl einige wurden wiederhergestellt.

Schwedagon Pagode ist ein Anblick, der schwer zu verpassen und die Hauptattraktion in Yangon. Paar anderen Tempeln bereiten Sie sich für diese aus der Nähe. Es ist am besten besuchten am Abend als zeigt, sind nicht erlaubt und den Steinboden können unerträglich heiss geworden.

2. Bagan

Bagan
Wenn Sie liebe Sonnenuntergänge werden Sie nicht so schnell vergessen werden, die Sie hier sehen. Für seine gut erhaltenen und atemberaubenden Tempel bekannt, Bagan scheint wirklich wie ein Ort, Zeit vergessen. Der einfachste Weg es von Yangon zu erhalten, ist mit dem Nachtzug, ist ein Erlebnis für sich. Die Gegend ist die größte und dichteste Konzentration der buddhistische Tempel in der Welt. Was macht den Ort so umwerfend ist die Art und Weise, in der die Tempel gealtert sind. Micro twisters Spin viel Staub durch die Luft, welche die äußere Schicht der Tempel aus geschält hat, offenbart strukturelle Ziegel mit einer rostigen, rötliche Farbe , die scheinen in der Sonne golden zu drehen.

3. Inle See

Inle See
Oft als das Venedig von Südostasien “ Inle ist Ort, wo alles Wasser durchgeführt wird. Hier können Sie schwimmende Restaurants, Hotels und sogar Klöster erleben. Ein Boot mieten ist eine der wichtigsten Sachen, zum zu tun, so dass Sie leicht herum zu erhalten und zu sehen, wie die Fischer ihre Boote Zeile Einbeinige.

Oktober bis Mai ist die beste Zeit, zu gehen, wenn Sie den jährlichen Regenzeit vermeiden können. Wenn überhaupt möglich, nicht nur für ein Wochenende, eine ganze Woche oder sogar einen Monat Aufenthalt, da es so viel in diesem wunderschönen Land zu erleben ist.