USA ESTA Visa – Hintergrund

Das ESTA-Visum (Electronic System for Travel Authorization) ist für einen Aufenthalt in den USA von weniger als 90 Tagen erforderlich, ohne dass Sie ein Visum beantragen müssen, solange Sie im Urlaub oder auf Geschäftsreise sind. Welche länder brauchen visum für USA ? 36 Länder haben ein Waiver Programm mit den USA unterzeichnet. Es gibt strenge Regeln rund um die Ausstellung der USA ESTA Visa. 

Wie viel kostet es für ein ESTA-Visum?

Die Kosten für eine ESTA Visa ist 14 $, die derzeit £ 9 oder 12 €, über die ESTA-Website, die Kosten steigen, wenn Sie in Ihrem Reisebüro erhalten entscheiden, in Ihrem Namen zu übernehmen. Es gibt einige Sehenswürdigkeiten, die die Kosten sind unter Angabe für eine ESTA Visa zwischen € 120 und 140 pro Anwendung. Überprüfen Sie immer, dass Sie die offizielle ESTA Visa Website für Ihre Bewerbung verwenden.

Wenn Ihre Bewerbung abgelehnt wird, werden Ihnen 4 US-Dollar berechnet. Der Vorteil, dass das Visum, wenn Sie für sie beantragt haben und bezahlt, ist, dass Sie in den USA für zwei Jahre zurückkehren können, was sehr nützlich ist, wenn Sie mehrere Reisen in den USA machen müssen.

Was passiert, wenn meine Visa, verweigert wird, ist es eine zusätzliche Gebühr für eine ESTA Visa Appeal? Wenn Sie Ihr Visum nicht genehmigen, müssen Sie das B1-Business-Visum oder das B2 Tourist Visa beantragen, es gibt auch ein gemischtes Geschäfts- und Touristenvisum.

Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihr Visum kein ESTA-Visum erhalten darf.

Es gibt zusätzliche Kosten für die Beantragung des Visums für Nicht-Einwanderer, die Kosten belaufen sich derzeit auf 160, 136,18 € oder 121,39 €, es können zusätzliche Kosten anfallen.